Do., 13. Aug. | INNOSpace

MiniJam SBB: «Innovation (Exploration) und SAFe: wie passt das zusammen?»

Um im «Digitalen Zeitalter» bestehen zu können, muss die SBB die Fähigkeit grosse, nachhaltige und integrierte Anwendungen bauen und betreiben zu können, klar verstärken. Dafür wird die skalierte Agilität eingeführt und mit SAFe (Scaled Agile Framework) umgesetzt.
Anmeldung abgeschlossen
MiniJam SBB: «Innovation (Exploration) und SAFe: wie passt das zusammen?»

Zeit & Ort

13. Aug. 2020, 13:30 – 17:00
INNOSpace, Gurtenbrauerei 31, 3084 Köniz, Schweiz

Über die Veranstaltung

Challenge

«Innovation (Exploration) und SAFe: wie passt das zusammen?»

Beschreibung

"IT4.0 - gemeinsam digital" ist das Programm bei der SBB, welches alle an der Digitalisierung beteiligten Mitarbeitenden involviert und die übergreifende Zusammenarbeit neu aufsetzt. Um im «Digitalen Zeitalter» bestehen zu können, muss die SBB die Fähigkeit grosse, nachhaltige und integrierte Anwendungen bauen und betreiben zu können, klar verstärken. Dafür wird die skalierte Agilität eingeführt und mit SAFe (Scaled Agile Framework) umgesetzt.  Die Abteilung "Innovation Finanzen" ist als Bezügerin von IT-Leistungen auch davon betroffen. An diesem Anlass wollen wir diskutieren, wie Innovationsabteilungen sich in Frameworks wie SAFe mit ihren explorativen Arbeiten eingliedern können.

Datum

Donnerstag, 13.08.20, Nachmittag, 13:30-17:00 Uhr

Ort

INNOSpace, Gurtenbrauerei 31, 3084 Wabern bei Bern

Zielsetzung

1) Erfahrungsaustausch und Mitnahme von Kenntnissen 2) Mögliche Lösungsansätze, resp. Best Practice

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen